Print Friendly, PDF & Email

zeitgleich spürbar gegenwärtig sind, ist was Kaputt.

Neben dem schrecken des Donnern kam schnell die fehlende Internetleitung.

Das Innenleben einer Frtiz.Box! nach Überspannung von außen.

Durch einen Blitzschlag in der Nachbarschaft, ca 500m von mir weg, hat es in mehreren Häusern Überspannungsschäden gegeben. Bei mir ist durch die Telekommunikationsleitung eine Überspannung gelaufen.

Der Überspannungsschutz neben der DSL Eingangsdose hat sicherlich einiges verhindert.

Auf dem Bildern sind die Schäden gut zu erkennen. Unglaubliche Gewalt, welche durch die Leitung gekommen ist.

Neben der Fritz.Box und dessen Netzadapter ist auch ein Digitalrekorder, welche über das LAN angeschlossen war, mit in die ewigen Jagdgründe gewandert. Zum Glück waren die Antennen von den Funk-Geräten getrennt.


NACHTRAG: Sogar die Erdleitung von der Verteilerstation zum Haus war „Verbrand“. Die Erdleitung fehlte auf einer Ader, so dass erst nach 5 Tagen ein Reparaturtrupp sich um das Problem kümmern konnte und die Leitung geändert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Alle Artikel, Anzeigen und Bilder unterliegen dem Copyright von Jörg Korte (DD1GO) oder bei einer unserer Agenturen und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung in schriftlicher Form des Herausgebers weder in anderen Printmedien, Webseiten, Newslettern oder Blogs veröffentlicht, archiviert oder sonst wie publiziert werden. Es ist jedoch gestattet unseren Artikel mit einem Link zu teilen.